Urlaub Bayern

 

Skigebiet Dreisessel

 

 

Winterurlaub am Dreisessel im Bayerischen Wald.

Skigebiet Dreisessel - Bayer. WaldDas Skigebiet Dreisessel befindet sich im Dreiländereck Bayern – Österreich und Tschechien. Das Skigebiet zählt nicht zu den größten des Bayerischen Waldes, aber ist dafür für nicht so geübte Skifahrer besser geeignet. Wer im Dreiländereck einen Winterurlaub verbringt legt nicht nur Wert auf einen Skiurlaub, sondern auf Spaß pur. Neben den Liftanlagen, stellt die Urlaubsregion noch weitere Winterattraktionen zur Verfügung.

Skigebiet Dreisessel – Winterurlaub im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldDie gepflegten Skipisten bieten der ganzen Familie Gelegenheit einen Skitag gemeinsam zu verbringen. Kinder die das Skifahren erst erlernen, sind im Skikindergarten bestens aufgehoben. Hier erlernen Sie auf spielerische Weise das Skifahren. Auf das beste ausgebildende Skilehrer unterrichten hier Anfänger mit den neusten Schulungsmethoden. Bei den Kinder kommt z. B. ein Skikarussell zum Einsatz. Dieses soll zum Gewöhnen der Skier dienen. Aber nicht nur Skifahrer auch Snowboarder können den Wintersport erlernen.
Nach ein paar Tagen sind auch die Anfänger soweit, die Hänge des Dreisessels zu befahren und die ganze Familie ist wieder vereint.

Skilifte der Urlaubsregion Dreisessel

  • Bureiberglift beim Haus Bergland, Altreichenau
  • Zwergerllilft und Snowtubinglift am Campingpark Lackenhäuser

Winterwandern rund um den Dreisessel

Winterwandern im BayerwaldDas Wandergebiet Dreisessel ist nicht nur für Wanderungen im Sommer geeignet. Die Wanderwege geben auch im Winter Gelegenheit sich in der Natur zu bewegen. Die Tiefverscheiten Wälder rund um den Dreisessel und die reine Luft entspannen Körper und Geist. In den letzten Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern steigender Beliebtheit.
Bei dieser Art der Wanderung werden Teller an die Wanderschuhe geschnallt um den Auflagepunkt auf dem Schnee zu vergrößern.
In den Wintermonaten werden vom Dreisesselhaus geführte Schneeschuhwanderungen angeboten. Bei den verschiedenen Wanderungen findet jeder Interessierte das passende für sich. Angefangen von Schnupperkursen bis hin zu Fackelwanderungen mit rasanter Rodelabfahrt.

 

 

Kontakt

Bayerischer WaldFremdenverkehrsbüro Neureichenau
Dreisesselstraße 8
94089 Neureichenau

Tel.: 0 85 83/96 01-20
Fax: 0 85 83/96 01-10

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK / Passau sowie die Traum-Wellnesshotels Bayern

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerwald. Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayrischen Waldes. Alle Angaben ohne Gewähr (Red. Niederbayern).

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Impressum

Radfahren

Skigebiete

Wandern